Tag-Archiv | weihnachten

Tiramisu-cake zum 1.Advent

Mein erster Weihnachtskuchen für dieses Jahr ist dieses Wochenende entstanden und lässt mich immernoch träumen! Momentan bin ich sowieso durchgehend am träumen und strahlen und geniesse jede Sekunde meiner absoluten Lieblingszeit. Ich würde am liebsten 24h backen, durchgehend Weihnachtsmusik hören und Weihnachtsfilme schauen. Überall glitzert und leuchtet es, alles ist wunderschön dekoriert und die tollsten Leckereien stehen in den Bäckereien. Jedes Jahr warte ich sehnlichst auf diese Zeit und möchte eigentlich mindestens 1000 verschiedene Sachen backen!

Nachdem es nun auch zuhause aussieht wie in einer Weihnachtsausstellung, müssen auch meine Backsachen weihnachtlich aufgehübscht werden. So wird ein einfacher Tiramisu-cake, mit Amaretto, Kaffee, Knusperboden und Mascarpone zu einem wahren Prachtstück- er hat himmlisch gut geschmeckt und ist ein würdiger 1.Adventkuchen!

Werbeanzeigen

Gingerbread 😍

Es gibt doch nichts Tolleres als weihnachtliches Backen! Es duftet seeehr lecker in der Küche und Weihnachtsmusik läuft.

Dieses Wochenende habe ich rund ums Thema gingerbread gebacken. Es gab einen Cookie-tree, kleine Häuschen und einen Gewürzkuchen.

Und für den Eigenbedarf ganz einfach und simpel, dazu eine feine Trinkschokolade mit Marshmallows:

Weihnachts Cupcakes

Heute wurde es so richtig weihnachtlich 😀

1524697_10152795098879088_2527158539949827137_n 1655781_10152795098319088_8310907771462349565_o Cupcakes

Die besten Schokomuffins habe ich dafür gemacht. Hier das Rezept. Ich muss es einfach posten:

Es braucht:

100 g Butter

125 g Zucker

100 g dunkler Zucker

2 Eier

150 g saure Sahne

5 EL Milch

250 g Mehl

1 TL Natron

2 EL Kakao

200 g Schokotropfen nach Wahl

Butter und Zucker schaumig rühren. Eier, Sahne und Milch unterschlagen.

Mehl, Natron und Kakao in eine separate Schüssel sieben und unter den Teig heben. Schokotropfen einrühren und bei 190°C etwa 25min. backen.

Dazu ein gelingsicheres Topping:

175 g Butter

10 Tropfen Aroma nach Wahl

2 EL Milch

300 g gesiebter Puderzucker

Flüssigkeiten weich rühren und Puderzucker dazusieben.