Tag-Archiv | tiramisu

Kirschen

Kirschen sind eine meiner Lieblingsfrüchte- fast täglich stehen sie bei mir auf dem Speiseplan.

So gab es in den letzten zwei Wochen Leckereien mit Kirschen 😍

Als Erstes gab es einen klassischen Kirschkuchen, den mein Mann gebacken hat. Ich bin seeeehr stolz auf meinen Mann und er hat sehr lecker geschmeckt!

Gefolgt von einem himmlischen Kirschen- Tiramisu. Ich konnte aber nur zwei Stunden abwarten und musste es dann einfach probieren. Ein paar weitere Stunden im Kühlschrank hätten ihm aber gut getan 😉.

Für das Tiramisu habe ich Cantuccini geschichtet und diese mit einer Flüssigkeit aus Kaffee, Amaretto und Zucker beträufelt.  Die Crème habe ich aus Mascarpone, Zitronenschale, Zucker und Quark gezaubert und dann mit den Kirschen geschichtet- Fertig!

Zum Schluss ein wahrhafter Traum aus dem Kühlschrank. Ein Frischkäsekuchen mit Kirschen.  Hört sich erstmal unspektakulär an, aber in der Crème aus Frischkäse und Quark verbirgt sich noch eine Überraschung: weisse Schokolade! Und daher auch ganz ohne Gelatine möglich- wenn man nur wieder 4-8h Stunden im Kühlschrank abwarten könnte 😉. Als wären die Kirschen und die weisse Schokolade nicht schon Traum genug, so besteht der Boden aus meinen Lieblingskeksen: Shortbread!

Beide Kuchenrezepte habe ich im Internet gefunden.

Advertisements

Spekulatius <3

Endlich ist es soweit! Meine absolute Lieblingszeit hat begonnen- die Weihnachtszeit ❤

Gestartet hab ich mit meiner Lieblingszutat: Spekulatius. Beide rezepte habe ich auf Pinterest gefunden.

TiW1Wa

Mandarinen-Honig-Tiramisu

Heute mal schnell und ohne backen 😀 Ein Tiramisu mit Mandarinen, passend zur Saison.

tira

tira 2

Es braucht:

Magerquark

Mascarpone

Honig

Zitrone, Saft und nach Belieben Schale zur Deko

Mandarinen in Schnitze und Saft

Kekse nach Wahl, zerkrümelt

Zubereitung:

Gleiche Menge Mascarpone und Magerquark vermischen, nach Geschmack Zitronensaft und Honig daruntermischen.

Mandarinensaft mit wenig Honig vermischen.

Zerkrümelte Kekse in ein Glas schichten, mit Mandarinensaft beträufeln. Mandarinenschnitze und Creme schichten und nach Belieben mit Kekskrümel und Zitronenschale dekorieren.