simply baking

Nach meiner kleinen Sommerauszeit habe ich heute wieder was Kleines gebacken. Da wir unsere Zeit mit unseren Flossen oder paddle boards fast ausschliesslich im Wasser verbringen, kam das Backen in den letzten Wochen zu kurz. Doch mein Verlangen nach Kuchen wuchs täglich, so dass ich mir heute einfach eine Stunde Zeit nehmen musste! Das Endresultat: Eine Cherry Pie 😍. Alle Zutaten dafür hatte ich zuhause und so musste ich nicht einmal einkaufen gehen!

Der Teig ist ein Mürbeteig, welcher mit einer Masse aus Kirschen, Zitrone, Stärke und Zucker belegt wird. Zugedeckt wird er durch eine weitere Schicht Mürbeteig und schlussendlich nur noch mit Zucker bestreut.

Ich esse Pies gerne warm mit Vanilleeis ❤️

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s