Rhabarber

Der Frühling ist nun auch in den Läden angekommen und ich konnte einfach nicht an dem frischen Rhabarber vorbei laufen! Es stand ein Besuch im Altersheim an und so musste es praktisch und natürlich lecker sein- und was mag einfach jede/r – Streuselkuchen!!! Dieses Rezept ist ausserdem so herrlich unkompliziert, wird in einer Auflaufform gebacken und kann auch gleich so transportiert werden.

Für den Guss werden Rhabarbersaft und Puderzucker zusammen vermischt und der übrige Saft habe ich in meinen neuen Gläsern dazu serviert- sind sie nicht allerliebst?

Der Kuchen ist im Altersheim super angekommen und hat den BewohnerInnen ein Lächeln ins Gesicht gezaubert- sowas kann einfach nur Kuchen 😍

Das Rezept habe ich im Internet gefunden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s