Lebkuchen

Ich sitzt ja schon wie auf heissen Kohlen und kann das Weihnachtsbacken kaum mehr abwarten. Nun backe ich aber immer saisonal und daher muss ich mich noch einwenig gedulden. Aber so ganz langsam einläuten kann ja nicht schaden 😉. Und so hab ich mich für Lebkuchen entschieden. Bei uns ist gerade Herbstmesse und da gibts den überall zu kaufen. 

Das Törtchen ist mit einer Crème aus Rahm, Mascarpone, griechischem Joghurt und Lebkuchen gefüllt und als kleine Überraschung findet man im Innern noch eine Schicht Marzipan! Ich bin verliebt! 

Advertisements

Ein Kommentar zu “Lebkuchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s