Wieder zurück 

Mit Vermicelles bin ich wieder zurück nach meiner Umzugspause 😊. Ganz langsam und einfach habe ich den neuen Ofen getestet. Das Thema dieses Wochenende: Vermicelles. Maronen mach ich mir mindestens 1 Mal in der Woche- ich kann davon einfach nicht genug kriegen.

Als Erstes gab es eine Vermicelles-Torte. Dafür habe ich einen Mürbeteig blind gebacken. Ausgekühlt habe ich diesen dann mit Kuchenglasur bestrichen. Nach einer kurzen Pause im Kühlschrank habe ich dann geschlagene Sahne mit Meringues und Vermicelles geschichtet- leeeeecker 😍.

Mit dem übrigen Vermicelles gab es dann noch einen Cake. So lecker und saftig, da er ohne Mehl gebacken wird.

Das Rezept habe ich im Internet gefunden!

Advertisements

2 Kommentare zu “Wieder zurück 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s