Johannisbeeren

Ein Umzug steht vor der Türe und somit leeren wir gerade unseren Tiefkühler. Mit Freude habe ich dabei ein ganzes Tupper mit Johannisbeeren gefunden. So gab es neben Zügelstress eine Ruck-Zuck-Wähe 😊. Ich habe mich sogar getraut, einen fertigen Blätterteig zu benutzen. Die Füllung besteht aus Eiern, Puddingpulver, Rahm und Zucker. Sehr lecker!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s