Kirsche trifft Banane

Dieses Wochenende blieb nicht viel Zeit zum Backen. Jetzt im Sommer sind wir ständig unterwegs und so muss es schnell gehen. 

Endlich gibt es Schweizer Kirschen- auch eine meiner Lieblingsfrüchte! Im Internet bin ich dann über dieses erfrischende Rezept gestolpert: Ein Kühlschrank-Kuchen aus Kirschen, Quark, Butterkeksen und Bananen. Optisch macht sie nicht so viel her, aber sie punktet mit Geschmack. 

Da nun die Eis-Saison beginnt, musste ich im Tiefkühler Platz schaffen. Aus frischem Rhabarber und den gefrorenen Früchten entstand ein leckerer Blechkuchen mit Streusel. Dazu eine Kugel Eis und geniessen! 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s