Rhabarber,Rhabarber…

Ich konnte nicht wiederstehen: Nochmals Rhabarber. Diesmal in Kombination mit Erdbeeren: mein Traum-Duett ­čśŹ
Als erste K├Âstlichkeit gab es einen Cheesecake mit einem Spiegel aus Erdbeeren und Rhabarber. Vollendet mit Baisertupfen. W├Ąhrend ich das schreibe, k├Ânnte ich schon wieder…

Gestern habe ich dann aus den Resten eine Galette gebacken. Daf├╝r mache ich einfach einen M├╝rbeteig und f├╝lle ihn, mit in St├Ąrke und Zucker gezogenen Fr├╝chten. Mit Rahm einstreichen, Mandelbl├Ąttchen und Zucker dar├╝ber streuen und ab in den Ofen.

Ich geniesse sie immer gerne lauwarm und unbedingt mit Eis ­čśÄ

Werbeanzeigen

2 Kommentare zu “Rhabarber,Rhabarber…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s