Archiv | März 2017

Orangen Curd die Zweite

Als grosser Disney-Fan hab ich mich diese Woche von der Neuverfilmung Beauty and the Beast inspirieren lassen. So habe ich mit dem übrig gebliebenen Curd kleine Cookie Cups gefüllt und mit einer Meringue-Masse in Rosenform dekoriert. 

Wie immer genau meins 😂😉


Advertisements

Orangen Curd

Zum Glück ist nun die ganze Schokolade aufgebraucht. Draussen ist es schon schön sonnig und so hatte ich Lust auf was Fruchtiges. Mit Erschrecken hab ich festgestellt, dass ich diesen Winter noch gar nichts mit Orangen gebacken habe. Deswegen gabs eine wunderbare Tarte mit Orangen Curd, bestreut mit weisser Schokolade.

Das Rezept habe ich im Internet gefunden.

Aus dem restlichen Curd werde ich nächste Woche was zaubern 😊 

Schokoladenreste

So, nun sind die letzten Reste aufgebraucht! Aber sie wurden seeeehr gut eingesetzt. Für einen Browniekuchen, gefüllt mit Cookiedough, übergossen mit Schokolade…. mhmmmmmmmmmm.

Und jetzt habe ich mein Lieblingsrezept für Cookies gefunden: mit weisser Schokolade und weissen Peanutbutter Cups- ich schwelge in Erinnerungen 😍