Milchschokolade

Ich habe noch Unmengen von Milchschokolade, die ich aufbrauchen muss. Gesagt, getan- und dies in dreifacher Form: einmal Cookies, Brownies und eine Tarte. 

Die Tart ist eine Kombination aus süsser Milchschokolade und salzigen Bretzel. Seeeehr lecker!!!

Brownies mit Milchschokolade, Kaffee und Kaffeelikör, getoppt mit einer Crème aus Schokolade, Erdnussbutter und Kaffeelikör- das spricht doch für sich! 

Pekannüsse, Schokoladenstücke und gebräunte Butter sind die Hauptzutaten der Cookies. Die gebräunte Butter gibt ein sehr leckeres Aroma- der Aufwand hat sich echt gelohnt! 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s