Haferflockenverwertung

Eine tolle und vorallem sehr leckere Idee, Haferflocken zu verwerten. Einfach eine Banane, Haferflocken (125g) und Honig (100g) vermischen, in einer Muffinform Schälchen formen und bei 175 Grad für etwa 15 Minuten in den Ofen. Als Crème habe ich geschlagenen Rahm mit griechischem Joghurt gemischt. Mhmmmm und sogar noch gesund 😉

 

7 Kommentare zu “Haferflockenverwertung

  1. Das sieht wirklich köstlich aus!
    Das werde ich bestimmt bald testen :)!
    Ich würde mich riesig freuen, wenn du bei mir vorbei schaust :)!
    Liebe Grüße Carla!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s