Archiv | März 2016

Schokoladenverwertung

Ja was soll man denn mit soooooo viel Schokoladenhasen auch machen? Und Schokolade mag ich einfach so auch gar nicht. Die Lösung: Ein toller Kuchen aus dem Internet 😀

hasi

Advertisements

Ostern <3

Ich liebe ja die Osterzeit- Süsses über Süsses 😀 Und auch das Backen macht immer grosse Freude. Kleine Häschen, Pastellfarben und draussen blühen die ersten Blumen- was will man mehr?!

Zum Familienbrunch bringe ich immer den Kuchen mit. Schokolade wurde gewünscht. Mit Buttercrème und mit Ganache gefüllt. Das erste Mal kam meine Cupcake-Kuchenform zum Einsatz. Vorallem die Kinder haben sich sehr über die Kuchen gefreut.

Auf Ostern haben wir uns dieses Jahr mit einem wahnsinnig saftigen Möhren-Gugelhupf eingestimmt. Den habe ich letzte Woche im Internet beim stöbern entdeckt und zum Kaffee hat er himmlisch geschmeckt!

 

Blaubeeren

Bald ist es soweit und es gibt wieder Rhabarber und andere tolle Früchte. Bis es soweit ist, gabs was mit Blaubeeren- ich liebe sie sehr und nasche die blauen Schätze fast täglich ❤

wieder backen <3

Dieses Wochenende war es soweit und ich durfte wieder backen! Meine ersten Werke dieses Jahr ❤ Beide Rezepte sind aus einem sweet dreams Magazin.

Ein feiner Cheesecake mit weisser Schokolade und Passionsfrucht hat die Backsaison eröffnet

Cheese

Gefolgt von einem wunderschönen Orangen-Angel-Cake. Die Backform habe ich mir in Hamburg gekauft.